Startseite Ι Kontakt Ι Impressum Ι Datenschutz
 
       
 
 
Naturerlebnispfad
 

Zum Ende des Projektes wurde im Projektgebiet entlang der Ems ein Naturlehrpfad an neun Stationen aufgebaut.

Die einzelnen Standorte halten sich an den Verlauf des vorhandenen Ems-Radweges und wurden im Vorfeld intensiv mit den betroffenen Gemeinden Emsbüren und Salzbergen abgestimmt.

Die verschiedenen Stationen sind unter Nutzung des vorhandenen Wegenetzes an Stellen errichtet worden, die inhaltlich den besten Bezug zu ihrer Umgebung haben.

Zur Erzielung besserer Lerneffekte wurde der Lehrpfad interaktiv gestaltet. Interaktiv bedeutet „wechselseitig“ und „aufeinander bezogen“. Die Betrachter müssen sich die Informationen an den Stationen erarbeiten. Interaktivität kann zwischen Personen oder Dingen unmittelbar oder vermittelt durch Medien geschehen.

Naturerlebnis Emsaue

1
2
3
4
5
6
7
8
9
Schön, aber gefährdet
Von Quelle bis Mündung
Kurz- und Langstrecke
Wie im Urwald
Horizonte unter Tage
Gefiederte Taucher
Das Gesetz der Trägheit
Mit den Wurzeln im Wasser
Vom Wehr zur Rampe
 
 


Stationen des Naturerlebnispfades




Flyer zum Naturerlebnispfad / Download [2,4 MB]